Palo Alto Networks

Palo Alto Übersicht
 
Palo Alto Homepage
Hersteller
Aerohive
Arista
AudioCodes
F5
Fortinet
Greenbone
Infoblox
LogRhythm
NCP
Palo Alto
  PA-220
  PA-820
  PA-850
  PA-3020
  PA-3050
  PA-3060
  PA-3220
  PA-3250
  PA-3260
  PA-5220
  PA-5250
  PA-5260
  PA-5280
  PA-7000
  PA VM
  WF-500
  Panorama
  AutoFocus
  Aperture
  Evident
  Cloud Services
  Site Lizenzen
  CSSP Lizenzen
  TRAPS
  Zubehör
  Services
  PA-200
  PA-500
  PA-20xx
  PA-5020
  GP-100
  Pa-Rack RM IT
SentinelOne
Silver Peak
Sophos
Tegile

Palo Alto Networks - Next Generation Firewall Systeme

high performance Firewall Systeme mit Applikations-, User- und Content-Kontrolle anstatt reiner Portkontrolle


Palo Alto Palo Alto Networks setzt ein neues Next Generation Firewall Konzept, das auf Applikationskontrolle anstatt der herkömmlichen Portkontrolle basiert, professionell um.
Nir Zuk, Mittentwickler der stateful inspection Firewall Technologie bei Check Point und später CTO und Entwickler der NetScreen ASIC Firewall Systeme, "erfindet" die Firewall neu. Software, Protokolle und natürlich auch Angreifer nutzen inzwischen Standardports wie zum Beispiel HTTP Port 80, um eigene Anwendungen durch eine herkömmliche Firewall "zu tunneln". Nir Zuk präsentiert mit den Palo Alto Appliances einen neuen Ansatz, der Applikationen unabhängig vom genutzen Port und zusätzlich auch User und Content erkennt und kontrolliert.
 
Durch Einsatz zusätzlicher Content Security (AntiVirus, AntiSpyware, URL Filter) und Endpoint Security GlobalProtect kann ein komplettes zentrales Security Gateway für lokale Nutzer, VPN und SSL Nutzer und mobile PCs aufgebaut werden.
Die Firewall ist als komplette Palette hoch performanter Hardware Appliances oder als VMWare basierte virtuelle Lösung erhältlich.