Greenbone

Greenbone Übersicht
 
Greenbone Homepage
Hersteller
Aerohive
Arista
AudioCodes
F5
Fortinet
Gigaset
Greenbone
  GSM Appliances
  GSM ONE
  Zubehör
Infoblox
innovaphone
Jabra
LogRhythm
NCP
Palo Alto
SentinelOne
Silver Peak
Sophos
Tegile

Greenbone - Appliance basierte Schwachstellenanalyse, Reporting und Security Management

hochsichere deutsche Lösung: komplett vorinstallierte Appliance, schnell zu installieren, komfortabel zu managen, fortwährende Feed basierte Aktualisierung


GreenboneMit dem Greenbone Security Manager (GSM) ist erstmals eine hochsichere, vertrauenswürdige, deutsche Appliance Lösung verfügbar, die professionell und dabei preiswert und schnell zu installieren ist, Schwachstellen im gesamten Netzwerk analysiert, reportet und verwaltet.Greenbone GSM

Der GSM arbeitet präventiv d.h. erkennt Sicherheitsprobleme bevor ein Angriff gefahren wird und unterstützt bei der Beseitigung des Problems. Herkömmliche IDS/IPS Lösungen erkennen Angriffe und Firewall Systeme versuchen Angriffe auf Schwachstellen zu blockieren, lösen aber nicht das eigentliche Problem.

Der Greenbone Security Manager ist als vorinstallierte Appliance in 10 Minuten betriebsbereit und wird über das Security Feed Programm laufend mit aktuellen neuen Schwachstellen und Sicherheitsscans upgedated. In den Security Feeds sind über 30.000 Schwachstellen- und Absicherungsscans enthalten.

Greenbone orientiert sich als deutsche Firma auch an den Vorgaben des BSI und der IT-Grundschutzkataloge und unterstützt durch die automatische BSI konforme Dokumentation das Audit Verfahren und spart hier deutlich Recourcen.

Der GSM ist als fest installierte Appliance innerhalb von Firmennetzen dazu geeignet, die Durchsetzung von Sicherheitsrichtlinien zu überwachen, neue Schwachstellen zu erkennen, durchgeführte Massnahmen zu dokumentieren und gegen neue Angriffe bereits im Vorfeld zu warnen. Insofern bietet er IT Sicherheit und auch Rechtssicherheit für die IT und Geschäftsleitung.

Der GSM kann für Sicherheits- und BSI Audits vorübergehend in Kundennetzen platziert werden, um das vorhandene Netz zu prüfen und zu dokumentieren und Audits schneller und resourcenschonend durchzuführen.

Der GSM kann zur Prüfung von Kundennetzen kurzfristig genutzt werden, um zum Beispiel als Dienstleistung Sicherheitslücken festzustellen bzw. die Sicherheit duchgeführter Installationen zu dokumentieren oder in der Planungsphase notwendige Änderungen zu ermitteln.