Ixia

Avecto Übersicht
 
Avecto Homepage
Hersteller
Aerohive
Arista
AudioCodes
Avecto
  Defendpoint GPE
  Defendpoint ePO
  Defendpoint Mac
  Services
F5
Fortinet
Gigaset
Greenbone
Infoblox
innovaphone
Jabra
LogRhythm
Lookout
NCP
Palo Alto
Rubrik
SentinelOne
Silver Peak
Sophos
Tegile

Avecto - Endpoint Security

Defendpoint Endpoint Security incl. Privilege Management, Application Control, Sandboxing


Avecto Avecto Defendpoint bietet komplette Endpoint Security incl. Privilege Management mit MS Active Directory oder McAfee ePolicy Orchestrator Integration, Application Control und Sandboxing.
Durch die Kombination dreier Next-Generation-Strategien sind die Anwender in der Lage, Ihre Sicherheitsposition insgesamt deutlich zu verbessern. Die Lösung lässt sich mit konfigurierbaren Benutzermeldungen und erweiterten Optionen zur Ausnahmebehandlung flexibel den jeweiligen Wünschen und Bedürfnissen anpassen.

Der flexible, rollenbasierte Ansatz rückt die Anforderungen der Benutzer in den Mittelpunkt. Defendpoint erweitert den Schutz auf sämtliche User, selbst auf Systemadministratoren im Rechenzentrum, ohne sie bei der Ausführung ihrer Tätigkeiten zu behindern.
Der Defendpoint Agent wird auf Desktop Systeme und Servern installiert und integriert in ein vorhandenes zentrales Rechte- und User Management System.

Avecto Defendpoint Group Policy Edition
Die GPE - Group Policy Edition - integriert mit Active Directory und wird als Desktop Lizenz pro User oder als Server Lizenz pro Maschine lizensiert.

Avecto Defendpoint ePO Edition
Die ePO Edition kommt mit einer kompletten Agent Integration zum McAffee ePolicy Orchestrator.

Defendpoint kann jeweils als komplette Suite bzw. als Agent Modul mit Privilege Management, Application Control und Sandboxing lizensiert werden.

Privilege Management ermöglicht die Vergabe von flexibelen Zugriffsrechten.
Jeder Mitarbeiter erhält genau den Zugriff, den er benötigt. Dabei werden die Berechtigungen nicht mehr den Benutzern selbst, sondern den eingesetzten Anwendungen, Aufgaben und Skripten zugewiesen.

Application Control sichert die Software Umgebung und blockiert unbefugte Anwendungen zur Abwehr gezielter Angriffe.
Erlauben Sie die Nutzung vertrauenswürdiger Anwendungen mithilfe einfacher Regeln und Richtlinien. Indem alles andere blockiert wird, stoppen Sie die Installation und Ausführung unerwünschter Software und geben Malware keine Chance. Benutzer können den Zugriff auf benötigte Anwendungen rasch über anpassbare Systemaufforderungen anfordern.

Sandboxing isoliert verdächtige Webaktivitäten in einem sicheren Container, um Bedrohungen aus dem Internet abzufangen.
Unter Verwendung des ausgereiften Windows-Sicherheitsmodells für die Isolation steuert es den Datenfluss in und aus der Sandbox auf sichere Weise, was eine nahtlose Benutzererfahrung ermöglicht.